Feuerlöscher Bedienung / Anwendung & Handhabung

Die Feuerlöscher Bedienung und Handhabung ist relativ einfach, wenn man einige Grundsätzliche Punkte beachtet. Ein Feuer Löscher ist ein wichtiges Instrument, um auch größere Entstehungsbrände effizient zu bekämpfen. Im Notfall zählen Sekunden, daher sollten Sie genau wissen, wie ein Brandlöscher richtig gehandhabt wird - dadurch können Sie ohne Zögern agieren und Zeit sparen.

Feuerlöscher Bedienung und Handhabung
Feuerlöscher Bedienung und Handhabung

In diesem Artikel finden Sie alle Infos zur einfachen Bedienung eines Feuerlöschers.

Lesen Sie nach dem Kauf oder der preisgünstigeren Miete eines Feuerlöschers zusätzlich die Bedienungsanleitung oder, wenn vorhanden, die Anleitung direkt auf dem Feuerlöscher.

Und das nicht erst während des Feuers - sondern bitte vorher!

Handhabung des Feuerlöschers im Ernstfall – so gehen Sie vor

  1. Entfernen Sie die Sicherung: Brechen Sie, falls nötig, das Siegel und ziehen Sie den Sicherungsstift.
  2. Halten Sie genĂĽgend Abstand zum Feuer.
  3. Richten Sie den Feuerlöscher auf den Brandherd.
  4. Stellen Sie sich auf einen Rückstoß bei Betätigung ein. Drücken Sie dann den Griff / Schlagknopf.
  5. Löschen Sie stoßweise und nur mit so viel Löschmittel, wie gebraucht wird.
  6. Spritzen Sie kontrolliert in die Flammen: Von unten nach oben löschen / von vorne nach hinten (nur Fließ- und Tropfbrände von oben nach unten löschen).
  7. Bei Flüssigkeitsbränden stellen Sie die Düse ggf. auf einen breit gefächerten Löschstrahl.
  8. Nach erfolgreichem Löschen eventuelle Glutnester mit Wasser übergießen.
  9. Gelöschte Feuerstelle eine Weile beobachten, um gegen eine mögliche Wiederentzündung / Aufflammen vorgehen zu können.
  10. Auch wenn der Feuerlöscher noch nicht ganz geleert ist, müssen Sie ihn von einem qualifizierten Brandschutzfachbetrieb wieder auffüllen und warten lassen.

Dauerdrucklöscher besitzen einen Griff. Bei Aufladelöschern müssen Sie vor Gebrauch hingegen erst Druck durch das Schlagen auf den Knopf aufbauen.

Feuerlöscher Pro & Kontra

Positives / Negatives | Kurzfassung / Ăśbersicht

PRO

  • ⇑ Feuerlöscher Bedienung ist einfach
  • ⇑ Gut verstaubar (an Wand oder zum stehen)
  • ⇑ Hilft effizient gegen kleine Feuer
  • ⇑ Schnelle Kontroll / Löschung von kleinen Bränden
  • ⇑ Kann bei Flucht aus einem brennenden Gebäude als Feuerschutz dienen

KONTRA

  • ⇓ Nur spezielle Feuerlöscher bei Fettbränden geeignet
  • ⇓ Nicht fĂĽr Personenbrände geeignet
  • ⇓ Nach Gebrauch muĂź er gewartet / gefĂĽllt werden
  • ⇓ Kosten (GĂĽnstiger ist einen Feuerlöscher mieten)
  • ⇓ Einzeln nur fĂĽr relativ kleine Flammenherde geeignet

Weitere Informationen zur Feuerlöscher Bedienung

  • Wichtig: Erst die Feuerwehr unter der Telefonnummer 112 anrufen und dann den Feuerlöscher betätigen. Einen eigenen Löschversuch nur unternehmen, wenn das Risiko fĂĽr Sie oder andere nicht zu groĂź ist.
  • Bei Brandbekämpfung im Freien: Nähern Sie sich dem Feuer nur aus der Richtung, aus welcher der Wind kommt / aus der Windrichtung. Andernfalls haben Sie das Feuer zwischen sich und dem Wind und die Flammen schlagen Ihnen entgegen.
  • Bei erfolglosem Löschversuch sofort Brandstelle verlassen und in Sicherheit bringen: Rauchgase verursachen nach kurzer Zeit Bewusstlosigkeit!

 

Zusätzliche Löscher Hinweise

  • Der Feuerlöscher muss schnell greifbar aufbewahrt werden wie nahe der KĂĽche oder im Flur. Bei mehreren Etagen sollte auf jeder Ebene ein solcher stehen. In  Unternehmen / Firmen können Sie es sich berechnen lassen, wo und welche Feuerlöscher Sie haben mĂĽssen!
  • Sind mehrere Feuerlöscher vor Ort, mĂĽssen Sie diese zusammen mit anderen Helfern gleichzeitig, nicht nacheinander, zum Löschen von groĂźen Entstehungsbränden einsetzen.
  • Feuerlöscher nicht probeweise betätigen.

Feuerlöscher Bedienung - Schaumlöscher Anwendung

  • Nach DIN EN 3, GS geprĂĽfte Sicherheit, Ă–NORM EN 3
  • Rating: 21 A, 144 B, 6 Liter / LE Löschmitteleinheiten
  • Handhabung von + 5 bis + 60 °C
  • Größe ca. 530mm x 270mm
  • Gewicht ca. 10,4kg
  • Feuerlöscher mit KunststoffstandfuĂź, Wandhalterung, Messingarmatur, Sicherheitsventil, Manometer
  • Langlebig - bis zu 20 Jahre wartungsfähig, wiederbefĂĽllbar, wartungsfreundlich
  • FĂĽr KĂĽche, Haushalt, Gastro, EDV, Hotel, Unternehmen, etc.
Teile diese Seite mit anderen